Unser Wandertag am Inn entlang

Um uns Geld zu ersparen, fuhren wir mit dem öffentlichen Bus nach Schärding.

Nach einer kurzen Besichtigung der Wasserstandsäule beim Hotel Gugerbauer wanderten wir nach Vornbach.

Dort angekommen besichtigten wir eine barocke Kirche. Nach 2 ½ Stunden waren wir endlich in Wernstein angelangt. Im Gasthaus zur Mariensäule wartete schon unsere Schnitzeljause auf uns.

Der Höhepunkt unserer Wanderung war jedoch der Motorikpark. Das begehrteste Spielgerät war die große Nestschaukel mit der wir großen Spaß hatten.

Zurück nach Schärding ging es mit dem Schiff. Zu guter Letzt genossen wir noch ein Eis.

(Text verfasst von Pacher Moritz 2a + Öllinger Leon 2a)